Skip to main content

Raumfeld „Single“ Soundbar

(4.5 / 5 bei 5 Stimmen)
Hersteller
Typ,
Abmessung(BxHxT in cm) 99 x 10 x 11
Gewicht8600 Gramm
Dolby Digital 2.0
Bluetooth
Wlan
NFC
Testergebnisgut 1,6

Beschreibung

TEST – Raumfeld „Single“ Soundbar

Teufel Raumfeld Single Soundbar

Teufel Raumfeld Single Soundbar

Mit der Raumfeld Soundbar erhält jeder Hi-Fi-Fan wohl genau das, was er sich erhofft. Ein absolutes Spitzengerät für einen optimalen Filmgenuss und ein unvergessliches Heimkino-Erlebnis. Die Soundbar von Raumfeld hat wesentlich mehr zu bieten, was sicherlich nicht jede Soundbar zu bieten hat. Zudem ist die Soundbar Raumfeld „Single“ in zwei verschiedenen Farben erhältlich. Für unseren Test haben wir lediglich das schwarze Modell genutzt, aber der Sound ist ja bei beiden identisch. Das Design ist schlicht und dennoch sehr modern.

 

Lieferumfang der Soundbar Raumfeld „Single“

Der Lautsprecher von Raumfeld wird gemeinsam mit einem Raumfeld Subwoofer geliefert. Zusätzlich gibt es noch eine Fernbedienung sowie ein Netzkabel, einen Tischfuß und eine Wandhalterung. Ein HDMI-Kabel und ein optisches TOSLINK-Kabel sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten. In einem Briefumschlag werden einem noch eine Kurzanleitung, ein Rückgabeformular sowie einige weitere nützliche Informationen.

Einfach mal reinhören und selbst von der Qualität überzeugen! Wer die Soundbar direkt beim Hersteller bestellt kann, wenn er mit der Qualität nicht zufrieden ist, die Soundbar innerhalb von 8 Wochen zurück senden. [Stand: November 2017]

Stellt man die Soundbar Raumfeld „Single“ auf den Tischfuß beträgt die höhe ca. 12 cm. Damit passt die Soundbar problemlos vor den Fernseher. Die Soundbar und der Subwoofer sind relativ groß, was dem Sound später aber wirklich zugute kommt.

 

Anschlüsse der Raumfeld „Single“ Soundbar

Zum anschließen des Gerätes an den Fernseher steht neben einem HDMI-Anschluss auch ein TOSLINK-Audioanschluss zur Verfügung. Mit dem Internet lässt sich der Raumfeld „Single“ über ein LAN-Kabel verbinden oder bequem über Wlan. Desweiteren hat die Soundbar ein USB-Anschluss. Die Anschlüsse befinden sich in Vertiefungen, das ist auch gut so, denn wenn man die Soundbar an der Wand montieren möchte würde die Kabel sonst nur stören. Es gibt einen Subwoofer Ausgang, mit dem man einen anderen Subwoofer mit Kabel anschließen könnte.



Wireless Subwoofer des Raumfeld „Single“

Teufel Raumfeld Single Subwoofer Boxen

Teufel Raumfeld Single Subwoofer Boxen

Der Subdwoofer wird kabellos einfach und schnell über das Wlan mit der Soundbar verbunden. Dadurch kann dieser sowohl hingelegt und somit auch unter Möbeln versteckt werden. Natürlich kann man ihn auch hinstellen und zu einem echten Hingucker machen. Denn auch am Subwoofer kann die hochwertige Verarbeitung bewundert werden. Was uns wirklich überrascht hat war die Tatsache, dass der Wireless Subwoofer und die damit einhergehenden kräftigen Bässe absolut nicht geortet werden können. Die Bässe verteilen sich durch den gesamten Raum, ohne dass man erahnen kann woher die Bässe überhaupt herkommen. Das ist Qualität die definitiv ihr Geld wert ist. Der Subwoofer hat insgesamt drei Lautsprecher die nicht nur sehr cool aussehen sondern für den nötigen „Bumbs“ sorgen.

Den Wireless Subwoofer muss man lediglich an den Strom anschließen und er verbindet sich automatisch mit der Soundbar.

Sollte die Verbindung mal unterbrochen sein lassen sich Soundbar und Subwoofer wie folgt verbinden:

Schritt Details
1. Zunächst die „Pairing“-Taste auf der Rückseite des Subwoofers gedrückt lassen bis die LED schnell blinkt.
2. Nun auf der Rückseite der Soundbar de „Sub-Pairing“-Taste kurz drücken 
3. Wenn jetzt die LED-Leuchte am Wireless Subwoofer dauerhaft leuchtet sind die Geräte miteinander Verbunden. 

 

Funktionsweise des „Raumfeld Single“

Auf den ersten Blick macht bereits das Design und die gute Verarbeitung etwas her. Denn optisch hat er mit seinem Raumfeld-Design ein sehr edles und schickes Design zu bieten. Doch auch mit dem Inneren verbauten braucht sich die Raumfeld Soundbar keinesfalls zu verstecken. Hier sind nämlich sechs 3-Zoll-Hoch- und Mitteltöner verbaut. Für kräftige Bässe sorgt die 180 Watt starke verbaute Endstufe. Damit lässt sich die Soundbar auch gut in etwas größeren Räumen nutzen. Die Funktübertragung läuft über WLAN.

Teufel Raumfeld App

Teufel Raumfeld App

Der Fernseher kann via HDMI mit der Soundbar verbunden werden und viele weitere Funktionen werden durch die kostenlose Raumfeld-App ermöglicht. Eine Installation dieser App ist absolut empfehlenswert, denn diese ermöglicht überhaupt den Zugang zur gewaltigen Raumfeld-Welt. Außerdem braucht man die App für die Inbetriebnahme. Durch die App ist die Bedienung kinderleicht und über das Smartphone immer zur Hand. So stehen beispielsweise Spotify und Napster zur Verfügung und bieten mit ihren Streaming-Diensten eine sehr gute Anbindung an die Soundbar. Mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung und der dort vorhandenen Stationstasten, kann die Lieblingsmusik jederzeit schnell zugänglich gemacht werden. Auch folgende Streaming-Dienst können werden von der Raumfeld-App unterstützt:

  • Spotify
  • Napster
  • Soundcloud
  • DEEZER
  • Google Play Music
  • TIDAL und 1000 weitere

Die verschiedenen Dienste lassen sich in der App schnell hinzufügen und dadurch einfach nutzen. Zum Klang der Raumfeld Soundbar kann gesagt werden, dass diese ein tolles Kinogefühl zu bieten hat. Raumfeld hat hier mehrere Modi geliefert – darunter der Theater und Arena-Modus. Beide können allemal überzeugen und schaffen eine tolle Atmosphäre. Wer sich gerne ab und zu mal Sportprogramme anschaut wird von dem Arena-Modus begeistert sein. Der Sound ist klar und macht „Lust“ auf mehr, mehr und „lauter“. Bis zu 120 dB schafft die Soundbar und das mit 9 High-End-Tönern.



Passende App zum Raumfeld „Single“

 

Besonderheiten der Soundbar Raumfeld „Single“

Die Soundbar ist nicht nur sehr smart, sondern kann auch schnell von einer einfachen Soundbar zu einem Multiroom Lautsprecher erweitert werden. So lassen sich mehrere Geräte miteinander verbinden und sorgen für ein noch besseres Klangerlebnis. Insgesamt gibt es 6 Versträrkerkanäle die für einen sauberen Sound sorgen. Zwei der Lautsprecher befinden sich je an der Seite. In der Soundbar Raumfeld „Single“ und auch im Subwoofer ist die Verstärker-Technologie „D“ eingebaut.

Die Soundbar wird direkt an den Fernseher angeschlossen und alle weiteren Geräte können direkt am TV-Gerät angeschlossen werden. Der Sound wird trotzdem über die Soundbar ausgegeben und das in weiterhin in einer Top-Tonqualität. Übrigens kann viele Ton-Einstellungen durchführen und somit den Ton auf das eigene „perfekte“ Tongefühl anpassen.

Wer die Fernbedienung das erste mal in die Hand nimmt wird sich wundern wieso diese so schwer ist – die Fernbedienung ist eben aus hochwertigen Materialien. Updates werden direkt über die App angezeigt und können auch über die App durchgeführt werden.

Unser Fazit

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass man mit der Raumfeld Soundbar ein sehr tolles Spitzengerät erhält und durch den hochwertigen Klang jeder Film zu einem besonderen Erlebnis wird. Für Sportfreunde ist der Arena-Modus der ideale Begleiter für ein Stadion-Erlebnis zu Hause. Der Subwoofer sorgt für die dazugehörigen Bässe und besonders die Raumfeld-App konnte durch die kinderleicht Bedienung überzeugen. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Soundbars natürlich nichts für den schmalen Geldbeutel, aber die Soundbar ist einfach der Hammer und die Klangqualität wird jeden Zweifler überzeugen.

Raumfeld „Single“ Soundbar in Bildern

Datenblatt zum Raumfeld „Single“

Größe in cm (BxHxT) Soundbar 99 x 10 x 11 cm
Größe in cm (BxHxT) Subwoofer 96 x 12 x 33 cm
Gewicht Soundbar 8,6 kg
Lautstärke in dB Soundbar 102 dB
Frequenzbereich 160-20000 Hz
Akustisches Prinzip 1-Wege
HDMI-Version 1.4b
WLAN-Standards 802.11b/g/n
WLAN-Verschlüsselung WPA2
Verstärker-Technologie Class D
Verstärkerkanäle 6
Multiroom ja

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *