Skip to main content

TechniSat „Digit ISIO STC“ Receiver

(3.5 / 5 bei 232 Stimmen)
Hersteller
Typ
Abmessung(BxHxT in cm) 28,6 x 4,6 x 15,5
Gewicht950 Gramm
DVB-T2-HD
Twin Tuner
Integrierte TunerAntenne HD (DVB-T2), Hybrid-Tuner, Satellit HD (DVB-S2), Kabel (DVB-C), Antenne (DVB-T), Satellit (DVB-S)
Geeignet fürfrei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV, HD+, Sky-TV
Testergebnissehr gut 1,7

Beschreibung

TEST- TechniSat „Digit ISIO STC“ Satelliten UHD-Receivers

Der TechniSat DIGIT ISIO STC ist nicht nur “ultrascharf und ultraflexibel, sondern auch ultra vielseitig”. Mit diesen Slogans wirbt Technisat für dieses Gerät. In unserem Test zeigte sich auch warum: Er ist der erste Receiver von TechniSat, der UHD/4K Inhalte empfangen und verarbeiten kann und diese auf einem geeigneten UHD-Fernseher mit tollem Bild wiedergeben kann.

 

TechniSat Digit ISIO STC Receiver Test

TechniSat Digit ISIO STC Receiver Test

 

DVB-T2-HD Empfang

DVB-T2-HD Empfang

Empfänge des TechniSat DIGIT ISIO STC

Die “pure Flexibilität” in Sachen TV-Empfang beweist der Sat Receiver DIGIT ISIO STC mit dem dreifachen Twintuner, dass er bestens für die Zukunft gewappnet ist. Nicht nur der CI+ Slot, mit dem man verschlüsselte TV Sender empfangen kann ist im TechniSat Receiver vorhanden sondern auch folgende:

Tuner Besonderheit
DVB -S/S2  für digitale Satellitenprogramme
DVB -C  für digitale Kabelprogramme
DVB -T2 (H.265 HEVC)  für digitale terrestrische Programme

 
Die Empfangssignale lassen sich im Menu ein- uns ausschalten. Je nachdem welche Tuner man nutzen möchten kann man so seine Auswahl treffen. Das DVB-S ist für das digitalen Satellitenprogramm, DVB-C für die digitalen Kabelprogramme und DVB-T für die digitalen terrestrischen Programme.

 

TechniSat „DIGIT ISIO STC“ Lieferumfang

TechniSat Digit ISIO STC Handbuch

TechniSat Digit ISIO STC Handbuch

Der Satelliten Receiver wird sicher verpackt verschickt und enthalten sind im Paket neben dem UDH-Receiver eine Fernbedienung mit Batterien, eine Kurzbedienungsanleitung, ein Netzstecker und eine CD-ROM mit wichtigen Informationen zum Gerät.




Funktionen vom TechniSat DIGIT ISIO STC

Das Gerät von Technisat unterstützt die aktuellen Standards:

  • HDMI mit 4K 50/60p
  • HDCP 2.2
  • H.265 HEVC)

Die HDMI-Auflösung steht in folgenden Einstellungen zur Auswahl: 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p und 2160p. Der HDMI-Farbraum kann also auto, RGB, YCbCr 4:2:2 oder YCbCr 4:4:4 ausgewählt werden. Für Anfänger empfehlen wir die Einstellung „auto“, hier werden die Farbeinstellungen immer automatisch angepasst. Außerdem spielt es problemlos UHD-Videodateien aus dem Netzwerk oder von USB-Datenträgern ab. Flexibilität beweist er aber auch beim Speichern von Aufnahmen, die sich auf USB-Datenträgern oder direkt im Netzwerk ablegen lassen. Im Netzwerk fungiert der DIGIT ISIO STC ultra vielseitig und wirkt als neues Multimedia-Center.

Für die Inbetriebnahme kann man den „Installationsassistenten“ nutzen. Somit lassen sich die wichtigsten Einstellungen schnell und bequem durchführen. Wer möchte kann später die Einstellungen natürlich anpassen, die Menüführung bei diesem Gerät ist wirklich kinderleicht. Bei der Einrichtung des DIGIT ISIO STC empfehlen wir die Netzwerkeinstellungen direkt einzustellen, damit alle Funktionen die mit dem Internet verfügbar sind auch direkt genutzt werden können. Der Sendersuchlauf erkennt die vorhanden Programme und kann sogar Regionale-Sender filtern und vorschlagen. Wer also Regionalprogramme ausgestrahlt bekommen möchte kann dies sofort einstellen. Natürlich lässt sich dies auch im Nachhinein noch umstellen.

Das Bildformat lässt sich auf 4:3 oder 16:9 einstellen. Auch ein Vollzoom oder das Stechen des Bildes ist möglich. Je nach Geschmack sollte man da etwas rumspielen, denn hier gibt es kein richtig oder falsch. Die ISIO Internet-Technologie macht den Zugriff auf Mediatheken möglich, sowie auf diverse Apps oder HbbTV. HbbTV steht für Hybrid broadcast broadband TV und ist eine Technologie die inhaltliche Zusammenhänge zwischen Rundfunkinhalten und Internetinhalten ermöglicht. Die Mobile Apps ermöglichen den Fernzugriff auf den Receiver. Der DIGIT ISIO STC lässt sich so übrigens auch bequem per Smartphone oder Tablet-App steuern.

 

TechniSat Digit ISIO STC Receiver USB-Port

TechniSat Digit ISIO STC Receiver USB-Port

 

Der Receiver ist mit der MyTechniSat Multiplay-App kompatibel und spielt jegliche Form von Dateien auf Geräten aus dem Netzwerk ab bzw. stellt eigene Aufnahmen oder sogar Live-Fernsehen für andere Geräte im UPnP-Netzwerk zur Verfügung. Aber etwas mehr als bei den günstigen Receivern kann man auch erwarten, da das Gerät im höheren Preissegment liegt.

Das Gerät verfügt außerdem über eine Elektronische Programmzeitschrift. Das bekannte EPG wird bei diesem Receiver über die SFI-Taste auf der Fernbedienung ausgewählt. SFI steht hierbei für „SiehFern Info“. Hat aber die selben Funktionen wie das EPG.

An das Internet kann man sich über ein LAN-Kabel oder über das WLAN verbinden. Wenn möglich sollte immer ein LAN-Kabel angebracht werden, da die Internetverbindung damit immer besser ist als beim WLAN. So wie alle Einstellungen sind auch die Netzwerkeinstellung sehr einfach durchzuführen. Was auch mit diesem Gerät möglich ist, ist das HD+, mit welchem man die privaten Sender via Astra Satellit in HD empfangen kann.

Für die bestmögliche Tonqualität empfehlen wir einen HiFi-Verstärker an den Receiver anzuschließen. Der Unterschied zwischen einem Verstärker und dem normalen Fernsehton ist wirklich sehr groß, aber dies ist nur optional. Über den USB-Anschluss lässt sich der Digital Receiver leicht updaten. Natürlich kann man über diesen USB-Anschluss auch Daten übertragen oder es einfach als „Festplatte“ nutzen. Dies funktioniert natürlich auch über den Kartenleser. Unterschützt werden gängige Formate wie MPEG, MP3, JPG usw.

 



 

Anschlüsse des TechniSat DIGIT ISIO STC

An der Vorderseite hat der UHD Receiver von TechniSat einen USB-Anschluss und ein SD-/MMC-Kartenleser. Auf der Rückseite befindet sich neben den beiden Twin Tunern ein weiterer USB-Anschluss. Weiterhin sind folgende Anschlüsse vorhanden: Analoge & Digitale Audioausgänge, RF in für Kabelanschluss, HDMI-Anschluss, Smartcard-Kartenleser sowie ein CI-Steckplatz Modul.

 

TechniSat Digit ISIO STC Receiver Anschlüsse

TechniSat Digit ISIO STC Receiver Anschlüsse

 

Besonderheiten vom TechniSat DIGIT ISIO STC

Abgesehen von den zahlreichen Funktionen hat der TechniSat Receiver einige weitere nicht selbstverständliche Funktionen zu bieten. Der UHD-Receiver hat eine vorprogrammierte Liste mit Internetlinks, die man aktuell halten kann. Das Ganze nennt sich ISIO-Internetliste.

Einige Spielfilme werden in Dolby Digital ausgestrahlt und über ein angeschlossenen Dolby Digital Verstärker kann man dann den Dolby Digital Sound ausgeben lassen. Der Receiver unterstützt die digitale Audioausgabe. Wir empfehlen die Funktion „Dolby Digital“ einfach eingeschaltet zu lassen in den Einstellung, so werden dann alle Sendungen automatisch im Dolby Digital Format wiedergegeben wenn dies verfügbar ist.

Der Sat Receiver hat außerdem eine Bild in Bild-Funktion die sich „PiP“ nennt. Das PiP kommt aus dem englischen und bedeutet einfach Picture in Picture. So lässt sich er Bildschirm entweder in zwei teilen oder man kann sich neben dem großen Hauptbild ein kleines Bild einblenden lassen. Zusätzlich verfügt das Gerät nämlich über eine integrierte MP3 Wiedergabe Funktion zur Wiedergabe von Musik und Hörbüchern und anderen Audio Inhalten im MP3-Format. Er kann außerdem SD und MMC Formate lesen.

 

TechniSat Digit ISIO STC Receiver

TechniSat Digit ISIO STC Receiver

 

Eine weitere Besonderheit der TechniSat Box ist die Nutzerauswahl, mit welcher man beispielsweise ein Kinderzeitkonto erstellen kann und die Kinder somit nur eine bestimmt Zeit vor dem Fernseher verbringen dürfen. Aufgezeichnete Programme lassen sich über komfortable Schnitt- und Editierfunktionen nachträglich bearbeiten. Der Receiver von TechniSat verfügt  außerdem über Conax, ein integriertes Entschlüsselungssystem mit Smart Card Reader zum Empfang von Pay-TV und Pay-Radio.

Der Receiver ist über ein geeigneten USB auch in der Lage über Bluetooth beispielsweise Audios abzuspielen. Hierfür wird ein Bluetooth-Dongel benötigt. Alle Bluetooth-Geräte die in Reichweite sind werden vom DIGIT ISIO STC erkannt und angezeigt. So lässt sich beispielsweise über das Smartphone Musik über den Receiver abspielen. Eine klasse Eigenschaft, die nicht alle Receiver bieten. Zeitversetztes Fernsehen ist auch möglich über die Timeshift-Funktion.

Mit dem TechniSat Receiver lassen sich auch Sendungen eines Senders über die Programmübersicht für mehrer Tage ansehen. So kann man schon frühzeitig planen, was man wann sehen möchte oder sich eine Sendung, die man evtl. verpassen könnte, aufzeichnen. Natürlich kann man sich die Sendungen die man sehen möchte auch einfach auf den Timer legen und der Sat Receiver schaltet dann automatisch um. Durch Die DVR-Funktion benötigt man übrigens kein externes Aufzeichnungsgerät sondern ein USB-Stick mit genügend Speicherplatz reicht hierfür vollkommen aus.

 



 

Softwareupdate des „DIGIT ISIO STC“

Unter den Einstellungen kann man die Softwareaktualisierung automatisieren und die Updates automatisch, am besten Nachts, durchführen lassen. Beim ausschalten des Receivers wird überprüft, ob ein Update vorhanden ist und beim nächsten Einschalten angezeigt. Zusätzlich hat man bei dieser TechniSat Box auch die Möglichkeit die Software über die USB-Schnittstelle durchzuführen. Die Updates kann man auf der Herstellerseite herunterladen.

Unser Fazit

Der TechniSat Receiver DIGIT ISIO STC konnte in unserem Test in allen Bereichen überzeugen. Die Bild- und Tonqualität ist auf höchstem Niveau und auch die einfache Bedienung des UHD-Receivers macht es auch nicht-Profis möglich das Gerät zu Bedienen und einzustellen. Einzig und alleine der hohe Preis ist uns ein kleiner Dorn im Auge. Trotzdem überwiegen die Vorteile des Geräts und somit konnte der DIGIT ISIO STC 9 von 10 Punkten bei uns ergattern.

 

TechniSat „DIGIT ISIO STC“ Receiver in Bildern

 

Datenblatt zum TechniSat „DIGIT ISIO STC“

Größe in cm (BxHxT) 28,6 x 4,6 x 15,5 cm
Gewicht 950 g
Video Upscaling UHD
Internetfunktionen HbbTV, Webbrowser, SmartTV
Formate 4:3, 16:9
Videoauflösung 720p, 1080i, 1080p
Cardreader 1x vorhanden
HDMI-Version HDMI 2.0
USB 2x USB 3.0

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *