Skip to main content

Epson „EB-U04“ Full-HD Beamer

Hersteller
Typ,
AuflösungFull HD (1920 x 1200 Pixel)
Bildformate16:10
max. Bilddiagonale7,62 Meter (300 Zoll)
Erscheinunsjahr2015
Testergebnisgut 1,7

Beschreibung

TEST – Epson „EB-U04“ Full-HD Beamer

Mit dem Epson EB-U04 bietet der japanische Hersteller Epson seinen Kunden einen überaus vielseitigen LCD-Beamer an, welcher sich sowohl im Business-, als auch im Freizeitbereich verwenden lässt – eine Kombination, die man im Portfolio der Konkurrenz oftmals vergeblich sucht. Was das kompakte Gerät sonst noch zu bieten hat und warum es zu den besten Präsentationsbeamern unseres Beamer Tests zählt , verrät der folgende Artikel.

Einer für alles: Epson EB-U04 überrascht durch enorme Vielseitigkeit

Während Großbildprojektoren ihren Besitzern insbesondere bei geschäftlichen Präsentationen in Unternehmen, Schulen oder Universitäten hervorragende Dienste erweisen, stehen für den heimischen Filmgenuss alternative Heimkinobeamer zur Auswahl bereit, die in der Regel durch eine höhere Farbleuchtkraft zu überzeugen wissen. Da die Anschaffung von gleich zwei Beamern jedoch nicht unbedingt zu den preiswertesten Unterfangen zählt, empfiehlt sich für sparsamere Verbraucher ein Blick auf den Epson EB-U04, der sowohl im Büro, als auch bei der Betrachtung von spannenden Filmen und Fußballübertragungen überzeugen kann. Das im stilvollen Schwarz-Weiß-Design daherkommende Gerät verfügt über eine native WUXGA Auflösung, welche auf dem Papier betrachtet 1920 x 1200 Bildpunkten entspricht – da diese auch die im filmischen Bereich bevorzugte Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Bildpunkten beinhaltet, steht einem unterhaltsamen Kinoabend nichts mehr im Wege. Selbstverständlich dürfte nun der ein oder andere Technikfreund ins Grübeln kommen: Immerhin unterscheidet sich die WUXGA Auflösung hinsichtlich ihrer Höhe doch um stolze 120 Bildpunkte von der Full-HD-Auflösung. Da sich dieser Unterschied jedoch lediglich durch einen schwarzen Balken über ODER unter dem Bild bemerkbar macht, lassen sich wiedergegebene Filme in ihrer natürlichen Auflösung genießen.



Hervorragende Licht- und Kontrastwerte trotz überschaubarer Größe

Bereits der erste Blick auf den Epson EB-U04 endet mit einer positiven Überraschung: Mit seinen verblüffend schlanken Maßen von gerade einmal 29,7 x 24,4 x 7,7 cm(BxTxH) fällt er deutlich handlicher aus, als nahezu sämtliche anderen WUXGA-Modelle im Handel, ein minimales Gewicht von 2,6 kg ermöglicht zudem eine schnelle und vor allem leichte Mitführung zu verschiedensten Vorträgen außer Haus. Trotz seiner überschaubaren Größe überzeugt das Gerät dennoch durch eine sehr gute Lichtleistung von 3.000 Lumen sowie einem hervorragenden Kontrastwert von 15.000:1, so dass selbst im stromsparenden Eco Modus noch ansehnliche Leistungen in beiden Bereichen erbracht werden.

Epson

Dank seines manuellen 1,2-fachen Zooms sowie einem Projektionsverhältnis von 1,38 bis 1,68:1 kann das kleine Leistungswunder imposante Bildbreiten zwischen 2 und 3 Metern selbst in kleineren Räumen problemlos auf die Wand werfen: Zur Erzielung eines guten Mittelwerts von 2,5 Metern reichen hier in der Regel schon knapp 3,5 Meter Abstand zur selbigen völlig aus. Besonders praktisch: Speziell zur unproblematischen Aufstellung in fremden Räumen verfügt der Epson EB-U04 über eine vertikale und horizontale Trapezkorrektur (bei beiden Werten ist ein Ausgleich von + oder – 30 Grad möglich), eine optionale WLAN-Option ermöglicht zudem ein zusätzliches Höchstmaß an Flexibilität bei der Aufstellung.

 

Vielseitige Anschlussmöglichkeiten und Kompatibilität mit Dokumentenkamera

Wirft man einen Blick auf die angebotenen Anschlussmöglichkeiten des Epson EB-U04 Beamers, so darf man sich auch hier auf eine kleine Überraschung freuen: Neben zwei eingebauten HDMI-Anschlüssen stehen auch zwei USB-Anschlüsse (einer von ihnen dient der Nutzung eines separaten WLAN-Sticks) sowie die Klassiker VGA und Composite zur Verfügung – der Anschluss von verschiedensten Endgeräten oder externen Datenträgern dürfte also keinerlei Probleme darstellen.

Epson

Besonders praktisch: Wer sich im Besitz der Epson Dokumentenkamera DC06 befindet, kann deren Bilder via USB direkt an den Beamer senden, während die Kamera vom selbigen mit Strom versorgt wird – ein praktisches Feature, welches sich vor allem bei ausgiebigen Präsentationen in Schulen und Universitäten hoher Beliebtheit erfreuen dürfte.



Video zum Epson EB-U04 Full-HD Beamer

Epson EB-U04 LCD Beamer in Bildern

Datenblatt zum Epson EB-U04 Beamer

TEST - Epson "EB-U04" Full-HD Beamer Mit dem Epson EB-U04 bietet der japanische Hersteller Epson seinen Kunden einen überaus vielseitigen LCD-Beamer an, welcher sich sowohl im Business-, als auch im Freizeitbereich verwenden lässt – eine Kombination, die man im Portfolio der Konkurrenz oftmals vergeblich sucht. Was das kompakte Gerät sonst noch zu bieten hat und warum es zu den besten Präsentationsbeamern unseres Beamer Tests zählt , verrät der folgende Artikel. Einer für alles: Epson EB-U04 überrascht durch enorme Vielseitigkeit Während Großbildprojektoren ihren Besitzern insbesondere bei geschäftlichen Präsentationen in Unternehmen, Schulen oder Universitäten hervorragende Dienste erweisen, stehen für den heimischen Filmgenuss alternative Heimkinobeamer zur Auswahl bereit, die…
Für einen fairen Anschaffungspreis von deutlich unter 700 Euro erhalten Käufer des Epson EB-U04 einen überaus vielseitigen LCD-Beamer, der sich sowohl für Präsentationen und Vorträge, als auch zum Genuss von hochauflösenden Filmen und Sportübertragungen im heimischen Wohnzimmer prädestiniert. Da er darüber hinaus auch sehr kompakt ist und sowohl im Bereich seiner Lichtleistung, als auch in puncto Kontrastwert überzeugen kann, erweist er sich als wahres Allroundtalent, auf das man schon nach der ersten Inbetriebnahme nicht mehr verzichten möchte.

Unsere Bewertung

Bild
Ausstattung
Handhabung

GUT

Für einen fairen Anschaffungspreis von deutlich unter 700 Euro erhalten Käufer des Epson EB-U04 einen überaus vielseitigen LCD-Beamer, der sich sowohl für Präsentationen und Vorträge, als auch zum Genuss von hochauflösenden Filmen und Sportübertragungen im heimischen Wohnzimmer prädestiniert. Da er darüber hinaus auch sehr kompakt ist und sowohl im Bereich seiner Lichtleistung, als auch in puncto Kontrastwert überzeugen kann, erweist er sich als wahres Allroundtalent, auf das man schon nach der ersten Inbetriebnahme nicht mehr verzichten möchte.

User Rating: Be the first one !

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *