Skip to main content

WLAN Lautsprecher vorgestellt und erklärt

WLAN Lautsprecher vorgestellt und erklärt

WLAN Lautsprecher unterscheiden sich in einem Punkt wesentlich von sonstigen kabellosen Boxen wie beispielsweise den Bluetooth Lautsprechern. Der wesentliche Unterschiedlich liegt in der Verbindungsart.



So werden WLAN Lautsprecher hauptsächlich per WLAN mit dem Router oder dem WLAN Repeater verbunden, wobei andere kabellose Lautsprecher meist über Bluetooth mit einem Abspielgerät verbunden werden. Es gibt natürlich auch Boxen die beides beherrschen, dennoch ist dies eher die Ausnahme.

Eine Bluetooth Box wird meist draußen, also Outdoor genutzt. Diese Lautsprecher sind meistens etwas kompakter und leichter. Eine WLAN Box geht hier einem anderen Ansatz nach. Wegen der Größe und dem vorhandenen Platz können hochwertigere und leistungsstärkere Komponenten verbaut werden. Aus dem Grund hat ein WLAN Lautsprecher immer den besseren Sound.

Der zweite Vorteil eines WLAN Lautsprechers liegt in seiner Flexibilität. Wer kennt das nicht – Noch vor einigen Jahren war es selbstverständlich viele Meter Kabel durch die gesamte Wohnung zu ziehen, um die Box dort zu platzieren, wo man sie gerade brauchte, um Musik in vollen Zügen zu genießen. Heutzutage fällt dieser Teil wegen der bequemen Wireless Technik weg und wird zum größten Vorteil auch gegenüber kleinen und mittleren HiFi-Anlagen.

Ein weiterer Pluspunkt von WLAN ist die stabile Verbindung und die meist größere Reichweite. Auch kann man die Reichweite durch sogenannte Access Points oder Extender erweitern. Das erlaubt sogar die Nutzung als PC Lautsprecher.

Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...